Am Wochenende (23.+ 24.01.2021) fanden für unsere BiathletInnen mit den Österreichischen Meisterschaften in Hochfilzen die ersten offiziellen Wettkämpfe der Saison statt.
 
 
In den Disziplinen Sprint und Verfolgung sicherten sich die NAZ AthletInnen…
 
2 Österreichische Meistertitel: 🥇Julian Schober (J17, Sprint) 🥇Paul Ritter (J16, Verfolgung)
3 Österreichische Vizemeistertitel: 🥈🥈 Anna Millinger (J16, Sprint+Verfolgung) 🥈 Paul Ritter (J16, Sprint)
3 Bronzemedaillen: 🥉🥉 Alexander Weigl (J16, Sprint+Verfolgung) 🥉 Julian Schober (J17, Verfolgung)
Mit zweimal Platz 4 schrammte Leonie Pitzer (J19) nur knapp am Podest vorbei. 🤏🏼
Bei den Österreichischen Meisterschaften im Massenstart am Samstag, 21.02.2021 (Rosenau am Hengstpaß, OÖ) jubelten unsere BiathletInnen über insgesamt 6 Medaillen:
 
🥇Elisa Gigerl J16w
Mit einer hervorragenden Laufleistung gewinnt die Steirerin trotz 8 Schießfehler.
 
🥇Alexander Weigl 🥈Paul Ritter 🥉Thomas Marchl J16m  –>  3fach-Erfolg NAZ 🥳
 
🥉 Julian Schober J17m
In seinem Heimstadion holt sich der Oberösterreicher die Medaille. Leider mit Sturzpech seines NAZ-Kollegen Florian Wenzel beim Kampf um Platz 3.
 
🥈Leonie Pitzer J19w
Nach einer spannenden Schlussrunde fehlen nur wenige cm im Zielsprint auf den Meistertitel.
 
 
Ebenso erfolgreich präsentierten sich die AthletInnen am zweiten Wettkampftag (22.02.2021) beim Austria Cup im Sprint:
🥇Anna Millinger J16w
🥇Paul Ritter 🥉 Thomas Marchl J16m
🥉Julian Schober J17m
🥇Marcus Stangl J19m
 
👉 Top 20 für Leonie Pitzer bei ihrem ersten JWM Einsatz in Obertiliach (27.02.2021)
 
Mit nur zwei Fehlern bei 4x Schießen (1-1-0-0) und damit einer super Schießleistung belegt Leonie Pitzer als zweitbeste Österreicherin Platz 20 im Einzelwettbewerb bei der Biathlon Jugend- und Junioren-WM in Obertilliach. Weiter so… 🍀😃
 
Biathlon Jugend- und Junioren-WM 2021 – wir ziehen Bilanz:
 
Leonie Pitzer startete mit Platz 20 sehr zufriedenstellend in die JWM. 👏 In den weiteren Bewerben konnte sie zwar ihr Laufpotential nicht mehr ganz ausschöpfen, zeigte am Schießstand aber weiterhin konstant gute Ergebnisse (Sprint: Platz 50/2 Fehler; Verfolgung: Platz 51/5 Fehler).
 
Marcus Stangl bekam im Sprint seinen ersten Einsatz: Auch er tat sich zunächst auf der Strecke schwer, verfehlte am Schießstand jedoch nur den allerletzten Schuss (Platz 54/1 Fehler). In der Verfolgung konnte er dann läuferisch deutlich zulegen und machte trotz 6 Schießfehler ein paar Plätze gut (Platz 48). 👌
 
Für die beiden Steirer war die Nominierung durch den ÖSV bereits ein großer Erfolg! 🥳
Bei ihrem ❗️ersten internationalen Großevent❗️ ging es dann vor allem um´s Erfahrung sammeln…und davon bringen sie nun einiges mit zurück in den Trainingsalltag am NAZ Eisenerz. 😯💪
 
 
TG Biathlon – Tag 1 auf den Weltcupstrecken in Pokljuka, Alpen Cup SPRINT (19.03.2021)
 
Auch international beweisen unsere BiathletInnen, dass für die Spitzenplätzen mit ihnen zu rechnen ist… ☝️
 
🥇 In Topform präsentiert sich Alexander Weigl bei seinem ersten Alpencuprennen überhaupt und holt sich souverän den Sieg in der Jugend I männlich.
4. Thomas Marchl, 5. Paul Ritter, 9. Julian Schober
 
 
🥈 Vor allem läuferisch stark sichert sich Marcus Stangl Platz 2 in der Jugend II männlich.
19. Andreas Domes
 
 
🥉 Leonie Pitzer macht mit einer gelungenen Gesamtperformance und damit Platz 3 in der Jugend II weiblich den Medaillensatz für das NAZ komplett.
 
Auch unsere jungen Athletinnen können sich mit Platz 8 von Elisa Gigerl und Platz 15 von Anna Millinger in der Jugend I weiblich gut präsentieren.
 
Mit diesen Ergebnissen geht´s morgen ab in die Verfolgung…wir sind gespannt und drücken die Daumen!
✊🍀💪
 
 
TG Biathlon – Tag 2 auf der Pokljuka (20.03.2021)
👉 VERFOLGUNG – Bei windigen Bedingungen am Schießstand konnten unsere BiathletInnen die Stockerlplätze von gestern nicht ganz verteidigen. 🌬
 
Dennoch zeigt sich das Team mit drei Top 6 Ergebnissen zufrieden:
 
👏 5. Platz Alexander Weigl (Jugend I männlich)
Er kämpfte in der Schlussrunde noch um Platz 3, um ein paar Sekunden musste er sich dann aber doch seinen zwei älteren Konkurrenten geschlagen geben. 🤷🏻‍♂️
👏5. Platz Leonie Pitzer (Jugend II weiblich)
👏 6. Platz Marcus Stangl (Jugend II männlich)
 
Hervorzuheben ist auch die Laufleistung von Anna Millinger, mit der sie sich trotz 8 Schließfehler um drei Plätze nach vorne arbeiten konnte: Sprint Platz 15 > Verfolgung Platz Platz 12 (Jugend I weiblich). 💪
 
 
Die weiteren Platzierungen:
Jugend I weiblich: 17. Elisa Gigerl
Jugend I männlich: 9. Thomas Marchl, 12. Paul Ritter, 21. Julian Schober
Jugend II männlich: 18. Andreas Domes
 
Noch einmal heißt es Kräfte sammeln für den 👉Supereinzel morgen – wir drücken die Daumen 🍀✊👏
 
 
TG Biathlon – Tag 3 auf der Pokljuka (21.03.2021)
Alpencupfinale SUPEREINZEL
 
 
🥇 Zweiter Sieg für Alexander Weigl in der Jugend I männlich!!! 🥳💪🥳
 
 
🤏 Knapp am Podest vorbei schrammen Leonie Pitzer (Jugend II weiblich) und Andreas Domes (Jugend II männlich) mit jeweils Platz 4.
Platz 6 für Anna Millinger (Jugend I weiblich)
Platz 8 für Marcus Stangl (Jugend II männlich)
…runden das erfolgreiche Wochenende für die NAZ BiathletInnen ab – wobei Anna und Marcus in einem knappen Rennen jeweils nur 10 Sekunden von Platz 4 trennen. 👏
 
 
Die weiteren Youngstars kämpfen zum Ende der Saison bereits mit etwas müden Beinen 🥴 sowie mit Wind und Wetter am Schießstand 🌬. Dennoch konnten sie wertvolle Erfahrungen auf internationalem Boden sammeln:
13. Elisa Gigerl (Jugend I weiblich)
16. Thomas Marchl (Jugend männlich)
21. Paul Ritter (Jugend I männlich)
Wir gratulieren zu einer erfolgreichen Biathlonsaison 2020/21! 🤗🎉