BRONZE für Lisa Hirner bei der JWM …YESSSS 🥉

Beim Auftakt der nordischen Junioren-WM in Lahti holte die 17-jährige Eisenerzer NAZ-Athletin Lisa HIRNER (17 / SC Erzbergland) souverän die Bronze-Medaille nach Hause!

Nach dem 7. Platz im Springen und einem Rückstand von 1:16min auf die führende Norwegerin Gyda Westvold Hansen konnte sie in der Loipe eine hervorragende Leistung zeigen und erkämpfte sich den 3. Platz und somit die begehrte BRONZE Medaille mit 23sec. Vorsprung auf die 4. Platzierte. 💪

 

 
Yes!!!💪  Platz 2 und somit WM🥈 Silber für das 🇦🇹 Mixed Team in der Nordischen Kombination bei der JWM in Finnland 🇫🇮
 
 
Nach dem Springen lag das österreichische Quartett auf dem sensationellen 2. Platz mit nur 0,1sec. Rückstand auf Norwegen! In der Loipe ging es dann richtig zur Sache und nach einem spannenden Kampf um die Plätze 1-3 ging die SILBER Medaille 🥈 mit nur 4sec. Rückstand auf Norwegen und 48sec. Vorsprung auf Italien an ÖSTERREICH !
 
 
Mixed Team:
RETTENEGGER Stefan
KLEINRATH Sigrun
HIRNER Lisa
EINKEMMER Manuel
Lisa HIRNER (NAZ Eisenerz / SC Erzbergland) kann sich nach Bronze im Einzel nun über ihre 2. Medaille freuen! 🤗
Foto: Woche
 
Eine erfolgreiche Saison fand für Laura Pletz (SC Erzbergland) in Frankreich ihren Abschluss. 🥳
 
 
Beim Finale des Alpencups in Prémanon (13. + 14.03.2021) platzierte sich Laura Pletz mit 2x auf Platz 3 🥉🥉 im absoluten Spitzenfeld.